Generalversammlung

Am 3. März fand im Problelokal die Generalversammlung der Bauernkapelle St. Georgen statt. Auf ein erfolgreiches Jahr 2017 wurde zurückgeblickt. Nichts ist jedoch selbstverständlich, denn hinter jedem Erfolg verbirgt sich Arbeit und Einsatz. Dass die Bauernkapelle St. Georgen auch trotz der Erfolge weiterhin an Verbesserungen und Änderungen zum Positiven interessiert ist, beweist der Workshop, der im Jänner dieses Jahres veranstaltet wurde. Die Ideen und Anregungen, die aus dem Workshop mitgenommen wurden, werden nun in kleinen Gruppen weiter ausgearbeitet. Letzendlich sollen die Verbesserungsvorschläge durch konkrete Maßnahmen und Tätigkeiten zur Realität werden.

Obmann Reinhard Bauer spricht über wichtige Veranstaltungen im Jahr 2017
Die "Klangdrachen", das Jugendorchester der Bauernkapelle St. Georgen, umrahmte musikalisch die Generalversammlung
Für ihre 40-jährige Tätigkeit im Musikverein erhielten Valentin Schnedl, Richard Pachinger und Martin Pachinger das goldene Ehrenzeichen mit Spange
Neu in den Musikverein aufgenommen wurden Jaqueline Oswald und Stefan Breithofer