Reise nach Jonsdorf

Vom 21. - 23. Juni war die Bauernkapelle St. Georgen in Jonsdorf, in Deutschland. Der Ort Jonsdorf - ein Luftkurort mit viel Natur rund herum - liegt am Dreiländereck nahe der Grenze zu Tschechien und Polen.

Am Samstagnachmittag gab die Kapelle ein Konzert im Gerhart Hauptmann Theater im nahegelegenen Ort in Zittau. Das Publikum war mit der Darbietung restlos begeistert! Einige der Konzertbesucher konnten wir somit auch am nächsten Tag wieder sehen, denn diese ließen es sich nehmen, auch beim Frühschoppen in Jonsdorf, direkt im Hof beim Kurhaus Jonsdorf, wieder dabei zu sein. 

Landeswertungsspiel - April 2019

Mit den Wertungsstücken Deliverance und Impressions of Japan konnte in Müllendorf beim Wertungsspiel in der Stufe D ein Ausgezeichneter Erfolg mit 96,91 Punkten erreicht werden.

Wertungsstücke

Deliverance
von Etienne Crausaz
Impressions of Japan von James Barnes

Generalversammlung

Die Generalversammlung fand diesmal beim Pachinger Stodl in St. Georgen statt. Mit dabei waren unter anderem Bürgermeister Thomas Steiner, Ortsbezirksvorsteherin Heidi Hahnekamp und Landesobmann des BBV Alois Loidl.

Im Musikverein wurden Musikerinnen und Musiker neu aufgenommen: v.l. Kapellmeister Johannes Biegler, Klemens Kosky, Lisa Lehner, Samuel Klauber, Natalie Hlobil, Thomas Matkovits und Obmann Reinhard Bauer

Fasching 2019

Der Faschingsumzug in St. Georgen - wenige Tage zuvor hatte es bis zu 12 Grad. Doch genau an jenen Samstag beim Umzug war es winterlich kalt. Daher waren wieder sehr wärmende Kostüme gefragt.