Konzertprogramm 2017

Musikalische Leitung: Kpm. Johannes BIEGLER
Verbindende Worte: Doris WAGNER

«Märchen & Abenteuer»

Hänsel und Gretel
Musik aus der gleichnamigen Märchenoper

von Engelbert Humperdink
Arr. Siegmund Andraschek

Der Zigeunerbaron
Overtüre zur Operette

von Johann Strauß (Sohn)
Arr. Yodo Akira
Cape Horn

Solist: Hesam Seyedahmad
von Otto M. Schwarz

Tom Sawyer Suite
Suite in 5 Sätzen
von Franco Cesarini
Conga del Fuego Nuevo von Arturo Marquez
Transskr. Oliver Nickel

P A U S E

Conclusion von Johann Hausl
Brinpolka von Karel Hulak
Arr. Franz Kühnel
Florentiner Marsch von Julius Fucík
Arr. Bruno Hartmann
Tanz der Vampire von Jim Steinmann
Arr. Wolfgang Wössner
Happy Christmas Weihnachtslieder-Medley
von Manfred Schneider

 Änderungen vorbehalten!

Wertungsspiel - 14. Oktober

Beim Wertungsspiel Walzer - Polka - Marsch in Müllendorf konnte die Bauernkapelle St. Georgen in Stufe D mit 93,66 Punkten überzeugen.

Wertungsstücke

Marsch Florentiner Marsch von Julius Fucik
Walzer Verträumtes Böhmen von Franz Watz
Polka Brinpolka von Karel Hulak

Nachwuchs-Klänge am Oktoberfest in St. Georgen 2017

Von 15. – 17. September lud die Bauernkapelle St. Georgen auf ihr alljährliches Oktoberfest ein. Der Sportplatz in St. Georgen als Veranstaltungsort hat sich über die Jahre hinweg bewährt und zieht neben den zahlreichen Besuchern auch dem Dorf auch viele Besucher aus den Nachbarorten an. Etablierte Musikgruppen, wie die „Goldbach-Buam“ und „Bärenstark“, die immer wieder am Oktoberfest in St. Georgen aufgetreten sind, standen aufgrund des großen Erfolges auch heuer wieder am Programm. Das Motto lautet: Gute Dinge sollen eben nicht geändert werden.

Die verantwortlichen Köpfe der Bauernkapelle, die das Oktoberfest planen, ruhen sich jedoch nicht auf den Erfolgen aus und hatten eine neue Idee geboren, damit auch tagsüber am Samstag ein Leben im Festzelt eingehaucht wird. Unter dem Motto „Kids in Concert“ wurden zahlreiche Jungmusiker-Orchester eingeladen, um deren Können unter Beweis zu stellen. Zur Freude der Bauernkapelle haben sehr viele Nachwuchs-Orchester die Herausforderung angenommen. Die Jungmusiker nutzten mit Begeisterung die Plattform des Oktoberfestes und konnten somit ihre geprobten Musikstücke vortragen und Bühnenerfahrung sammeln.

Der neue Programmpunkt „Kids in Concert“ unter der Obhut des St. Georg‘ner Oktoberfestes war ein voller Erfolg, so sich bereits jetzt abzeichnet, dass dieses Format im nächsten Jahr fortgesetzt wird. Jene erwachsenen Musiker, die den Klängen unserer Kleinen gelauscht haben, blicken innig und voller Freude und Optimismus in die Zukunft von Musikvereinen und Oktoberfesten …