Sinfonisches Konzert im Advent: Absage und Ausblick

Liebe Fans und Freunde der Bauernkapelle St. Georgen!

Für das Wochenende und den darauf folgenden Feiertag wäre ja unser sinfonisches Konzert geplant gewesen.
Leider ist es in der derzeitigen Situation natürlich weder möglich noch sinnvoll, eine solche Veranstaltung abzuhalten.
Aber: aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben ...
Wir freuen uns auf hoffentlich viele Auftritte und natürlich unser Konzert im Jahr 2021 mit Euch!
Als kleiner Trost, ein kleiner musikalischer Gruß unserer Musikerinnen und Musiker!
Bleibt gesund, wir freuen uns auf ein Wiedersehen!



Konzertprogramm

Musikalische Leitung: Kpm. Johannes BIEGLER
Verbindende Worte: Peter OPITZ

 

Polka und Finale
aus der Oper "Die verkaufte Braut"

von Bedrich Smetana
Arr: Viliam Beres

Ballsirenen
Konzertwalzer aus der Operette "Die lustige Witwe"

von Franz Lehár
Arr: Marcus Graf
Capriccio
Solo für Klarinette von Johann Hausl

von Johann Hausl
Solistin: Susanne Matkovits

Adai, Adai
Volkslied aus Brunei (Sultanat - Staat in Südostasien)
Arr: Siegmund Andraschek
Tirol 1809
Sinfonische Suite in 3 Sätzen
von Sepp Tanzer

P A U S E

New York Overture

von Kees Vlak
Impressions of Japan
Freiwahlstück bei der Konzertwertung 2019
von James Barnes
Lord of the Dance
Keltische Tanzlieder

von Ronan Hardiman
Arr: Frank Bernaerts
Frank Sinatra Classics
Potpourri aus seinen größten Hits

Arr: Stefan Schwalgin
Arsenal Marsch von Jan Van der Roost

*******
Happy Christmas
Medley aus bekannten Weihnachtsliedern

Arr: Manfred Schneider

 Änderungen vorbehalten!

Sinfonisches Konzert im Advent 2018

Ein Dank an die Mitwirkenden der Konzertreihe.
v.l. Kapellmeister Johannes Biegler, Sopranistinnen Ricarda Glatz und Judith Kessler, Komponist Johann Hausl, Moderator Peter Opitz und Obmann Reinhard Bauer

Karten für Sinfonisches Konzert im Advent

Zum Konzertprogramm!

Kartenvorverkauf
Karten für das Konzert gibt es wie immer bei allen Musikern, bei den Vorverkaufsstellen:

  • Blaguss Reisen
  • Ruefa Reisen
  • Bank Burgenland
  • Kulturzentrum in Eisenstadt
Weiters ist es möglich, Karten über das Internet zu reservieren. Die bestellten Karten über das Internet werden Ihnen kostenlos per Post zugesandt.

Abendkassa
Bei Bestellungen kurz vor den Konzerten, werden die Karten unter Ihren Namen bei der Abendkassa hinterlegt. Auf jeden Fall werden Sie über die Abwicklung per E-Mail informiert. Achten Sie auf die Richtigkeit und Vollständigkeit Ihrer Kontaktdaten. Das Konzert findet im Kulturzentrum Eisenstadt statt.

Weiterlesen ...